Ritter

Rund um die Burg Gutenfels

Unsere  Wanderung beginnt und endet in Kaub und führt uns den Berg hinauf rund um die alte Burg Gutenfels.

Der 2000 Jahre alte Weinanbau, die Entstehung des Schiefers, die seltenen Tiere und Pflanzen hier im Naturschutzgebiet „Rheinhänge“,  der Fluss selbst, der uns auf Schritt und Tritt begleitet und die herrlichen Ausblicke ins Tal, sind Bestandteil dieser Führung. Interessantes Anschauungsmaterial (z.B. mittelalterliche Pfeilspitzen, Handspindel, Geschirr) lassen die Zeit der Burgen und Ritter, aber auch der Menschen im Tal und auf der Höhe lebendig werden.

Dauer: 1,5 bis 2 Stunden.

Die Wanderung ist für Kinder und Erwachsene geeignet und wird dem Alter angepasst.

Auf Wunsch gibt es für Erwachsene auch die Möglichkeit der Weinverkostung unterwegs.

pdf Prospekt als pdf (zum eigenen Ausdruck) öffnen (ca 600 kB)

Führungen auf und um die Loreley

Führung „Zauberhafte Loreley”

Bei diesem Rundgang über das Loreley-Plateau wird der Mythos um die sagenum- wobene, blonde Nixe wieder lebendig, die hoch über dem Rhein auf ihrem Felsen thront, ihr langes Haar kämmt und die armen Schiffer ins Unglück singt.
Aber auch die Entstehung des Felsens, der Rhein als Völker verbindendes Element, das geheimnisvolle Echo, Kelten u. Römer, der Weinbau und die Ritter des Mittelalters sind Teil dieser außergewöhnlichen Führung.
Dauer 1 bis 1 1/2 Stunden

Führung „Zauberhafte Loreley” plus Loreley-Besucher-Zentrum

Das Loreley-Besucher-Zentrum ist bequem in 10 bis 15 Min. vom Loreley-Plateau aus zu erreichen. Die interessante Ausstellung gibt vielfältige Einblicke in die Region rund um die Loreley. Besonders sehenswert ist der 3 D Film im Mythosraum über das Welt-Kultur-Erbe Oberes Mittelrheintal. Ebenfalls finden Sie hier: Besucherparkplätze, Busshuttle zur Loreley und nach St.Goarshausen, Shop mit regionaltypischen Produkten, WC, und ein Bistro.
Dauer: 1 1/2 bis 2 1/2  Std.


 

Führung „Zauberhafte Loreley”  mit Weinwanderung und Weinprobe

loreley_001

Vom Loreley-Plateau aus erreichen wir in etwa 20 bis 30 Min. auf gut begehbaren Wegen den Wein-Lehr-Pfad und die Weinberge der Gemeinde Bornich. In der geräumigen Weinbergshütte (bis 50 Personen) der Winzergenossenschaft  bieten wir Ihnen eine 3er, 4er oder 5er Weinprobe  regionaler Weine. Eine deftige, reichhaltige  Winzervesper schmeckt hier besonders gut. Aber auch viel Wissenswertes über den Wein, Live-Musik und interessantes Anschauungsmaterial  machen diese Führung zu einem besonderen Erlebnis.
Dauer: Etwa 3 Stunden